Wörterbuch der Begriffe

ABS - Antiblockiersystem

Verhindert ei Blockieren der Räder bei Vollbremsung - das Fahrzeug bleibt auch auf glatter Fahrbahn beherrschbar.

ESP - Fahrgestellstabilisierung

Das System ESP ist in der Lage während einer Hundertstelsekunde optimale Bedingungen auszurechnen, zu denen das Fahrzeug eine Kurve durchfahren sollte. Nach der Feststellung, dass die ausgerechneten Angaben nicht den tatsächlichen entsprechen, bringt es das Fahrzeug durch Abbremsen der einzelnen Räder in die richtige Spur.

EDS

elektrische Differenzialsperre

ASR – Anti-Schlupf-System

Reguliert automatisch den Schlupfwert an einem bzw. mehreren Antriebsrädern beim Anfahren bzw. Beschleunigen.

Schlüsselloses Öffnen

Automatisches Auf- bzw. Zuschließen der Türen ohne Notwendigkeit den Wagenschlüssel aus der Tasche zu ziehen. Bei den Wagen Škoda verbunden mit einem schlüssellosen Starten des Motors mithilfe der Taste Start/Stopp.

Bi-Xenon-Scheinwerfer

Die Xenon-Lampe gewährleistet eine außergewöhnlich hohe Lichtstärke und der Fahrer hat somit die Möglichkeit rechtzeitig eventuelle Hindernisse auf der Fahrbahn wahrzunehmen und darauf zu reagieren. Der Bi-Xenon-Scheinwerfer ist eine besondere Art des Xenon-Scheinwerfers. Mithilfe einer Entladungslampe kann eine Beleuchtung für Abblend- und Fernlicht geschaffen werden.

Zentralverriegelung

Die Zentralschließanlage erleichtert das Öffnen und Schließen des Wagens.

Fernbedienung Zentralverriegelung

Fernverriegelung und Fernaufschließung des Das Automobils mithilfe der Tasten auf dem Schlüssel zum Wagen.

Regensensor

Sensor zur automatischen Ingangsetzung der Scheibenwischer. Je nach Intensität des Regens startet der Sensor die Scheibenwischer und reguliert deren Geschwindigkeit.

Elektr. beheizte Frontscheibe

Reifendruckkontrolle

Macht den Fahrer auf den Druckabfall in irgendeinem Reifen aufmerksam.

Schwenkbare Scheinwerfer

Scheinwerfer, die in der Lage sind besser eine Kurve zu bescheinen und somit früher eventuelle Gefahren zu offenbaren.

Panoramadach

Großflächen-Dachfenster.

Vordere Nebelscheinwerfer

Vordere Nebelscheinwerfer zur Verbesserung Sichtverhältnisse bei Nebel.

Reifendrucksensor

Weist den Fahrer auf den Druckabfall in irgendeinem Reifen hin.

Xenon-Scheinwerfer

Die Xenon-Lampe gewährleistet eine außergewöhnlich hohe Lichtstärke und der Fahrer hat somit die Möglichkeit rechtzeitig eventuelle Hindernisse auf der Fahrbahn wahrzunehmen und darauf zu reagieren. Xenon-Scheinwerfer helfen dem Fahrer bei der Fahrt in der Nacht dank ihrem Lichtspektrum, das ähnlich dem Tageslicht ist. Der Vorteil ist ein geringer Energieverbrauch und eine lange Lebensdauer.

Handsfree

Hands-free-Satz zur Möglichkeit zum Telefonieren beim Fahren ohne Notwendigkeit das Telefon in der Hand zu halten.

Isofix

Halter zum Befestigen eines Kindersitzes und zur Bildung einer stabilen Verbindung mit der Karosserie des Wagens.

Maxi Dot

Das angenehm hintergrundbeleuchtetes, großes Punktdisplay, das am Armaturenbrett untergebracht ist, wird Sie über aktuelle Angaben aus dem Bordcomputer informieren (z.B. über den aktuellen bzw. durchschnittlichen Kraftstoffverbrauch, die voraussichtliche Reichweite, die zurückgelegte Strecke, die Außentemperatur und die genaue Uhrzeit). In das Blickfeld des Fahrers kann es auch Informationen aus dem Radio, Telefon und der Navigation übertragen. Außer vielen Funktionen ist auch eine maximale Übersichtlichkeit sowie ausgezeichnete Lesbarkeit der Angaben eine Selbstverständlichkeit.

Multifunktionslenkrad

Lenkrad mit Tasten zur Bedienung der Funktionen des Radios, ggf. auch Telefons.

Tempomat

Erleichtern Sie sich lange Reisen – schaffen Sie sich einen Tempomat an. Es reicht zu nur die aktuelle Geschwindigkeit des Fahrzeugs in den Speicher zu speichern und die Steuereinheit wird diese Geschwindigkeit automatisch selbst beibehalten.

CD-Wechsler

Der eigenständige CD-Wechsler gewährleistet Ihnen einen ununterbrochenen Empfang einer größeren Anzahl von CD in der Reihenfolge, die Sie selbst bestimmen.

MSR - Bremsmomentregulierung

Regulierung des Drehmoments beim Bremsen mit dem Motor.

Einparksensoren

Unauffällige Sensoren in einem bzw. beiden Stoßstangen, die den Abstand von Hindernissen hinter und vor dem Fahrzeug überwachen und auf eine drohende Kollision immer rechtzeitig durch ein Tonsignal aufmerksam machen.

Knie-Airbag

Fahrers vor dem Kontakt mit dem unteren Teil des Armaturenbretts.

Fahrer- und Beifahrer-Airbag

Großvolumige Frontairbags erhöhen die Sicherheit der Insassen vorn.

Seiten-Airbags

Das Becken und der Brustkorb des Fahrer und Beifahrers werden im Fall eines seitlichen Aufpralls durch die Seitenairbags geschützt, die an den Seitenwänden der Sitze untergebracht sind.

Kopf-Airbags

Kopf-Airbags verdecken im Fall eines Aufpralls die Zone der Seitenfensterscheibe vom vorderen bis zum hinteren Holm.

Unabhängige Heizung

Die unabhängige Heizung arbeitet unabhängig vom Lauf des Motors und ermöglicht nach der Aktivierung sehr schnell den Innenraum des Wagens zu erwärmen bzw. auch abzukühlen. Die Einschaltung des Systems kann man mühelos auf die gewählte Zeit vorprogrammieren.

———

VW
~
Seat
~
VW užitkové
~